Aktionen

Teilnehmer

Aus TW-Sportsoft Wiki (Online-Dokumentation)

Teilnehmer-Übersicht

In der Teilnehmer-Übersicht sehen Sie alle Nennungen mit zahlreichen Informationen auf einen Blick.

  • Durch Klick auf das Pfeil-Icon (gelb markiert) in den jeweiligen Spalten-Überschriften kann nach der jeweiligen Spalte aufsteigend oder absteigend sortiert werden. Die Sortierung wird automatisch für den angemeldeten Benutzer gespeichert.
  • In der Spalte "Nenngeld" ist das offene Nenngeld (evtl. inkl. System-Transaktionsgebühr und evtl. inkl. zusätzlicher Artikel-Bestellungen) in rot sichtbar (Ansicht 1) oder der Status "Nenngeld bezahlt !" in grün (Ansicht 2). Der vom Teilnehmer bezahlte Betrag ist in der Teilnehmer-Nennung im Feld "Nenngeld-IST" einzutragen. Dann erscheint bei vollständiger Bezahlung in der Teilnehmer-Übersicht der Status "Nenngeld bezahlt !" in grün, ansonsten ist der noch offene Nenngeldbetrag in rot zu sehen.
  • In der Spalte "Aktiv-Status" ist das Icon rot (Ansicht 1), wenn die Nennung durch den Teilnehmer noch nicht aktiviert wurde. Entweder erfolgt die Aktivierung durch den Teilnehmer (hierzu erhält der Teilnehmer einen Link in der Bestätigungsemail nach Absenden der Nennung) oder durch Klick auf das Icon durch den Veranstalter. Ist das Icon grün (Ansicht 2), wird die Nennung in der öffentlichen Teilnehmerliste sichtbar. Manche Veranstalter entfernen den Link zur Aktivierung auch aus der E-Mail und aktivieren die Nennungen manuell. Gründe sind z.B. Nennungen sollen vorab manuell geprüften werde, auf Nenngeldeingang warten etc.
  • Durch Klick auf die jeweiligen Teilnehmer-Daten (z.B. Startnummer, Fahrer-Name) oder über das Icon in der Spalte "Ändern" kann die Nennung zur Bearbeitung aufgerufen werden.
  • Über das Löschen-Icon in der Spalte "Löschen" kann eine Nennung gelöscht werden. Sollte eine Nennung versehentlich gelöscht worden sein, kann diese durch den Support eventuell aus einer Datensicherung wiederhergestellt werden.
  • Teilnehmer mit dem Status "Warteliste" werden gelb hinterlegt und Teilnehmer mit dem Status "Abgesagt" blau hinterlegt angezeigt.

Teilnehmer-Nennung

Folgende interne Felder stehen zur Verwaltung und Steuerung von Teilnehmer-Nennungen zur Verfügung:

Feldname Beschreibung
Nennungsdatum Datum und Uhrzeit, wann die Online-Nennung vom Teilnehmer abgegeben wurde oder die Papier-Nennung von einem Admin-Benutzer manuell erfasst wurde
Nennung aktiviert am Datum und Uhrzeit, wann die Online-Nennung vom Teilnehmer über den Link aus der Bestätigungsemail aktiviert wurde. Wenn der Veranstalter die Nennung aktiviert, dann erscheint keine Uhrzeit
Startnummer Nummerische Startnummer
Startnummer-Alternativ Alphanummerische Startnummer (dann keine nummerische Startnummer vergeben!)
Teilnehmer-ID Eindeutige ID des Teilnehmer-Stammsatzes
Status Status der Nennung (Teilnehmer, Warteliste oder Abgesagt)
Nenngeld SOLL Betrag des zu zahlenden Nenngeldes inkl. evtl. Artikel-Bestellungen und inkl. evtl. System-Transaktionsgebühr
Nenngeld IST Betrag des eingegangenen Nenngeldes (bei Paypal-Zahlungen wird dies automatisch gesetzt), ansonsten muss der Betrag vom Veranstalter eingetragen werden
Nenngeld OFFEN Aktueller Stand des evtl. noch offenen Nennngeldes
Nenngeld erhalten am Datum des Nenngeldeingangs (bei Paypal-Zahlungen wird dies automatisch gesetzt), ansonsten muss das Datum vom Veranstalter eingetragen werden
Nenngeld Zahlart Zahlart des Nenngeldes (bei Paypal-Zahlungen wird dies automatisch gesetzt), ansonsten muss die Zahlart vom Veranstalter eingetragen werden
Kaution Hinterlegung einer bezahlten Kaution zur Nennung
Kundennummer Interne Kundennummer des Teilnehmers z.B. für weitere Abrechnungen
Box-Nr. fix Zuordnung einer Box/Fahrerlager/Stellplatz-Nummer
Zeit Doku. Abnahme Teilnehmerspezifische Zeit für die Dokumentenabnahme
Zeit Techn. Abnahme Teilnehmerspezifische Zeit für die Technische Abnahme
Techn. Abnahme Spur Zugewiesene Fahrspur/Box/Halle für die Technische Abnahme
Kalkulation Hinterlegung eines internen Kalkulationsbetrages zur Nennung
Info's zum Teilnehmer Interne globale Informationen zum Teilnehmer
Vermerk zur Nennung Interner Vermerk zur Nennung (z.B. bei Doku.-Abnahme Unterlagen XY zu prüfen...)
Vermerk zur Tech.-Abnahme Interner Vermerk zur Technischen Abnahme (z.B. bei Technischer Abnahme Fahrzeug-Bauteil XY zu prüfen...)
Manuell erfasst Kennzeichen, dass die Nennung intern als Papier-Nennung manuell erfasst wurde
Vorausfahrzeug Zuordnung von 1-10 Vorausfahrzeugen, welche mit Startnummer 0,00,000, etc. in den Teilnehmerlisten ausgewiesen werden
Schlussfahrzeug Kennzeichen für ein Schlussfahrzeug
Doku.-Abnahme erledigt Kennzeichen, dass die Dokumentenabnahme vollständig erledigt ist
Techn.-Abnahme erledigt Kennzeichen, dass die Technische Abnahme vollständig erledigt ist
Startberechtigt Kennzeichen, dass ein Teilnehmer startberechtigt ist. Wichtig für die Liste der startberechtigten Teilnehmer. Muss gesetzt sein, dass ein Teilnehmer in der Auswertung aufgenommen wird.
Gestartet Kennzeichen, dass ein Teilnehmer gestartet (durch ZK0) ist. Muss gesetzt sein, dass ein Teilnehmer in der Auswertung aufgenommen wird.
Zielankunft Kennzeichen, dass ein Teilnehmer durch die letzte Ziel ZK gekommen ist
Parc Ferme Kennzeichen, dass ein Teilnehmer sein Fahrzeug im Parc Ferme abgestellt hat
Nicht in Wertung (DNF) Ausfall-Kennzeichen für einen Teilnehmer z.B. wegen Unfall, techn. Defekt etc. für Bestzeit-Auswertung
Wertungsverlust (DNC) / Wertungsausschluss (DSQ) Wertungsverlust oder Wertungsausschluss durch Entscheidung eines Offiziellen für Bestzeit/Sollzeit-Auswertung
Wertungsverlust (DNC) ohne aufrücken der Teilnehmer Wertungsverlust als Sonderfall ohne aufrücken der Teilnehmer durch Entscheidung eines Offiziellen für Bestzeit/Sollzeit-Auswertung
Wertungskennzeichen (z.B. DNF) Zusatztext Zusätzlicher Text bei DNF, DNC oder DSQ möglich
Sortierung bei Zeitgleichheit Nummerische Sortierung von Teilnehmer bei Zeitgleichheit. D.h. bei Zeitgleichheit kann hier, wie durch Reglement oder von Offiziellen vorgegeben, die Rangfolge bestimmt werden. Hier für Platz 1 z.B. Sortierungswert 10 und für Platz 2 z.B. Sortierungswert 20 eintragen
Zusatz 1-5 Verwendung von bis zu 5 individuellen Zusatzfelder um weitere interne Informationen zu hinterlegen, sofern dafür kein Standard-Datenfeld im System vorhanden ist. Die Namen der Zusatzfelder können in den System-Bezeichnungen frei angepasst werden.


Die nachfolgenden Teilnehmerdaten, welche der Teilnehmer bei der Online-Nennung eingegeben hat, können ebenfalls jederzeit vom Veranstalter geändert werden.

Neuen Teilnehmer anlegen

Über diesen Menüpunkt kann eine Nennung (z.B. Papier-Nennung) jederzeit manuell angelegt werden. Hierzu erscheint das normale Online-Nennformular inkl. dem Bereich "INTERN" mit internen Datenfeldern zur Nennung. Bei der internen Erfassung von Teilnehmer gibt es keine Pflichtfelder. Auch die Sicherheitsfrage muss nicht gelöst werden.

Tipps

  • Die gewünschten Spalten in der internen Teilnehmer-Übersicht können angepasst werden, sodass jeder Anwender seine gewünschten Informationen individuell zusammen stellen kann. Mehr Infos dazu unter Bedienoberfläche.
  • Möchte ein Teilnehmer seine Nennung zurückziehen, dann kann im Teilnehmer der Status "Abgesagt" gesetzt werden. Vorteil: Die Nennung bleibt mit allen Kontaktdaten noch im System, sodass ggf. ein bereits bezahltes Nenngeld noch zurück gezahlt werden kann. Zudem kann das "Aktiv-Kennzeichen" (Klick auf grünes Icon in der Teilnehmerliste) entfernt werden, sodass der Teilnehmer nicht mehr auf der öffentlichen Teilnehmerliste erscheint. Alternativ kann eine Nennung auch jederzeit kpl. gelöscht werden.
  • In der Cockpit-Ansicht ist der aktuelle Stand je Startnummer auf einem Blick zu sehen.